BIS: Suche und Detail

Informationen zum Kommunalportal

Kurzbeschreibung

Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (Onlinezugangsgesetz – OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten. Die Gemeinde Alfter hat hierzu im Kommunalportal.NRW ihr Bürgerserviceportal eingerichtet. Betreiber des Kommunalportal.NRW ist der KDN – der Dachverband kommunaler IT-Dienstleister in Nordrhein-Westfalen.

Beschreibung

In den 13 Themenfeldern des Bürgerserviceportals finden Sie digitale Angebote der Gemeinde Alfter, des Rhein-Sieg-Kreises sowie von Behörden und Institutionen des Bundes und der Länder. Das Angebot an digitalen Online-Dienstleistungen wird fortlaufend erweitert. Bei einigen Online-Leistungen ist es notwendig, dass Sie sich authentisieren. Hierfür müssen Sie über die BundID verfügen. Die Anmeldung zu beiden digitalen Identitäten ist Ihnen mittels Ihres Personalausweises und den erhaltenen Unterlagen bei der Ausstellung des Ausweises möglich. Weitere Informationen zu den digitalen Identitäten finden Sie bei der Verlinkung zur Kommunalportal-Seite zu digitalen Identitäten unter "Verwandte Dienstleistungen".

Die Bezahlung von kostenpflichtigen Angeboten der Gemeinde Alfter ist mit giropay, Kreditkarte oder paypal möglich. Die Zahlungsvarianten bei anderen Online-Dienstleistungen können variieren.

Da Bund, Länder und Kommunen Leistungen über unterschiedliche Plattformen anbieten, kann es sein, dass Sie auf eine andere Plattform weitergeleitet werden. Zu den Plattformen zählen unter anderem:

  • Wirtschafts-Service-Portal.NRW: Dienstleistungsplattform für die digitale Abwicklung von Verwaltungsvorgängen im Themenfeld Gewerbe
  • Sozialplattform: Gebündelte Plattform für eine Vielzahl von digitalen Leistungen im Sozialbereich
  • Beteiligungsportal: Portal des Landes NRW, mittels dessen Kommunen Bürger online beteiligen können

Einen Direktzugriff auf die Portale haben Sie auch in der Fußzeile der Startseite des Kommunalportals.

Technischer Hinweis:

Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten mit Auswirkungen auf die elektronische Bezahlplattform ePayBL sind alle Online-Dienste mit Bezahlfunktion im Zeitraum von Mo, den 24.06 ab 23:00 Uhr bis Di, den 25.06 um 09:00 Uhr nicht verfügbar. Wir bitten entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, nach dem genannten Wartungsfenster sind die Dienste wieder regulär verfügbar.

Büro des Bürgermeisters der Gemeinde Alfter

Digitalisierungsbeauftragter im Büro des Bürgermeisters

Zuständige Einrichtungen

Zuständige Kontaktpersonen